VHS - Volkshochschule Angebot

Auskunft und Anmeldung

Rathaus Satteldorf
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrau P. Sieland

Bankverbindung
Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
IBAN: DE62 6225 0030 0000 2073 60
SWIFT-BIC: SOLADES1SHA

Anmeldungen
Anmeldungen für die Kurse sind jederzeit möglich und unbedingt notwendig! Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, ist der Eingang der Anmeldung maßgebend. Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung bis spätestens nach der 2. Kurseinheit. Bei Tageskursen erfolgt die Bezahlung am Kursabend.

Rücktritt
Sollten Sie verhindert sein, an dem Kurs teilzunehmen, so bitten wir Sie, sich bis spätestens einen Werktag vor Beginn des Kurses abzumelden, da wir ihnen sonst die halbe Gebühr für die verbindliche Platzreservierung in Rechnung stellen müssen.

Es liegen die Geschäftsbedingungen der vhs Crailsheim e. V. zugrunde.

Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldeformular

Leitet Herunterladen der Datei einAllgemeine Geschäftsbedingungen

Sa 1.151 - Sichtschutz im Garten

Pfiffige Ideen mit Pflanzen, Holz, Metall & Stein

Christiane Karger

In der heutigen hektischen Zeit spielt der eigene Garten als Ort für Rückzug und Entspannung eine immer größere Rolle. Um die Ruhe ungestört vor den Blicken neugieriger Nachbarn oder Passanten genießen zu können, ist ein zweckmäßiger und dekorativer Sichtschutz sehr wichtig. Dabei sind die Zeiten von endlosen, eintönigen Ligusterhecken & Co. eindeutig vorbei.

Es gibt zwischenzeitlich unzählige kreative Möglichkeiten, mit pflanzlichen und/oder baulichen Elementen für Privatsphäre zu sorgen, unschöne Anblicke zu kaschieren oder auch verschiedene Gartenräume reizvoll abzutrennen. Dabei sollten Material, Farbe und Anordnung jeweils zum Stil von Haus und Garten passen.

Die Referentin zeigt anhand von zahlreichen Fotos vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und gibt Tipps und Anregung zu Auswahl und Umsetzung des passenden Sichtschutzes auch für Ihren Garten.

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19.00 Uhr

Sitzungssaal Rathaus Satteldorf

5,00 EUR

 

 

Sa 2.051 - Was ich schon immer einmal malen wollte…!

Wildis Streng-Sengle

Sie malen gern, haben aber die ganze Zeit dieses Bild im Kopf, das Sie nicht hinkriegen? Wollten Sie schon immer mal ein bestimmtes Motiv malen?

In diesem Kurs malen Sie unter Anleitung „Ihr/e Bild/er“ auf Keilrahmen mit Acryllack oder Ihren eigenen Farben.

Keilrahmen und Pinsel bitte mitbringen. Evtl. benötigte Farben werden mit 5,00 EUR berechnet.

Samstag, 18. und 25. Februar 2017, 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Mehrzweckraum der GS Satteldorf, Barenhalder Str. 3, Satteldorf

20,00 EUR bei max. 10 Teilnehmern (zzgl. 5,00 EUR Materialkosten bei Bedarf)

 

Sa 2.061 - Töpfern mit Kindern

Maria Miksch

Wir töpfern unsere eigene Tasse und unseren Teller dazu.

Montag, 20. Februar 2017, oder/und

Mittwoch, 22. Februar 2017, oder/und

Freitag, 24. Februar 2017, 15.00 bis 16.30 Uhr

Töpferwerkstatt, Gahmweg 27, Sa-Gröningen

ab 6 Jahren, jüngere Kinder brauchen Hilfe von einem Erwachsenen

8,00 EUR pro Nachmittag bei 8 Teilnehmern zzgl. ca. 5,00 EUR Materialkosten

Bitte direkt bei der Kursleiterin anmelden (Telefon: 07955 536)

 

Sa 2.062 - Töpfern für Erwachsene

Maria Miksch

Wir töpfern Windspiele für drinnen und draußen.

Freitag, 28. April 2017, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Glasieren: 19. Mai 2017

Töpferwerkstatt Miksch, Gahmweg 27, 74589 Satteldorf-Gröningen

10,00 EUR bei 8 Teilnehmern zzgl. ca. 5,00 EUR Materialkosten

Bitte direkt bei der Kursleiterin anmelden (Telefon: 07955 536)

Sa 3.001 - Naturseifen selbst herstellen

Inés Hermann

Seifensieden ist ein kreatives, reines Vergnügen. Aus Ölen, Düften, Kräutern und Natronlauge werden wir gemeinsam Schritt für Schritt die Kunst der Seifenherstellung erlernen. Verwendet werden nur vegetarische Zutaten, rein pflanzliche Fette und Öle in Lebensmittelqualität. Angereichert mit Duftölen, ätherischen Ölen oder Kräutern entstehen individuelle Seifen, die hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe sind. In jedem Stück selbstgesiedeter Seife steckt ein Hauch Mystik und die Freude einen so alltäglichen Gegenstand kunstvoll zu gestalten. Die Naturseifenherstellung darf nicht mit dem Seifengießen verwechselt werden, bei dem die fertige Seife eingeschmolzen und neu gegossen wird. Bitte bringen Sie Haushaltshandschuhe, Schürze und Schreibzeug mit. Außerdem brauchen wir Chipsdosen oder Tetra-Packs, damit die fertige Seife mit nach Hause genommen werden kann.

Samstag, 18. Februar 2017, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

GS Satteldorf, Barenhalder Straße 3

20,00 EUR bei max. 12 Teilnehmern zzgl. ca. 6,00 EUR Materialkosten

 

 

Sa 3.020 - Die 5 Tibeter für Damen

 

Heilpraktikerin Petra Wiedmann

Fünf einfache gymnastische Entspannungsübungen verhelfen zu mehr Wohlbefinden und Vitalität. Die Wirkung des Trainings ist ganzheitlich und sehr umfassend:

-       Muskeln, Sehnen und Gelenke werden schonend trainiert.

-       Der Stoffwechsel wird angekurbelt und der Körper zum Entgiften
   angeregt.

-       Dabei wird das Nervensystem entspannt und gleichzeitig stabilisiert.

Alle Altersgruppen sind herzlich willkommen. Bitte in bequemer Kleidung kommen, Isomatte und ein Getränk mitbringen

Donnerstag, 16. und 23. Februar, 2., 9., 16. und 23. März 2017, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Vereinszimmer in der Sport- und Festhalle Satteldorf

40,00 EUR bei max. 15 Teilnehmern

 

 

 

Sa. 3.070 - Vortrag: Abnehmen – leicht und ohne Verzicht

Heilpraktikerin Petra Wiedmann

Haben Sie schon eine Diät gemacht oder gefastet? Mussten Sie enttäuscht feststellen, dass nichts abgenommen hat außer dem Umfang Ihres Geldbeutels? Fühlten Sie sich dabei alles andere als wohl? Dabei ist es so einfach, seinem Körper etwas Gutes zu tun, gleichzeitig Gewicht zu verlieren und sich rundum wohl zu fühlen. Hören Sie, warum Diäten kaum funktionieren und es trotzdem alltagstaugliche Tipps gibt. Auch das Thema „Fasten“ wird angesprochen.

Mittwoch, 5. April 2017, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Vereinszimmer in der Sport- und Festhalle Satteldorf

8,00 EUR

 

 

Sa 3.021 - Rücken fit mit Beckenbodentraining

Ulrike Lechler

Gezieltes Training kann einem kraftlosen Beckenboden, dessen Hauptsymptom Harninkontinenz ist, vorbeugen. Gleichzeitig erfolgt eine Kräftigung der Rumpfmuskulatur.

Anmeldung bei Inge Brenner (Tel. 07951 41187)

oder Ulrich Ehrmann (Tel. 07951 6145)

42,00 EUR für SpVgg-Mitglieder

60,00 EUR für Nichtmitglieder

montags, 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr / 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Kursbeginn: 16. Januar 2017, 12 Einheiten

Der Folgekurs beginnt nach Ostern (voraussichtlich 24. April 2017)

 

 

Sa 3.022 - Remix (Fitness für alle)

Karin Hofmann

Kondition mit Spaß, Schrittfolgen - Figurtraining - Stretching, weil ihr etwas für euch tun wollt.

Anmeldung bei Inge Brenner (Tel. 07951 41187)

oder Ulrich Ehrmann (Tel. 07951 6145)

  70,00 EUR für SpVgg-Mitglieder

100,00 EUR für Nichtmitglieder

donnerstags, 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Kursbeginn: 19. Januar 2017, 20 Einheiten

 

 

 

Sa 3.023 - Mobilisierung und Stabilisierung des Rumpfes

Jan Langenbuch

In diesem Kurs trainieren wir gezielt die Bauch- und Rückenmuskulatur, um die Wirbelsäule zu stabilisieren und werden über aktive Bewegungen die Gelenke mobil halten.

Anmeldung bei Inge Brenner (Tel. 07951 41187)

oder Ulrich Ehrmann (Tel. 07951 6145)

42,00 EUR für SpVgg-Mitglieder

60,00 EUR für Nichtmitglieder

donnerstags, 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr / 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Kursbeginn: 12. Januar 2017, 12 Einheiten

 

 

Sa 3.024 - Bodystyling

Karin Hofmann

Figurtraining, Kondition mit Spaß, Kräftigung der Problemzonen.

Anmeldung bei Inge Brenner (Tel. 07951 41187)

oder Ulrich Ehrmann (Tel. 07951 6145)

  70,00 EUR für SpVgg-Mitglieder

100,00 EUR für Nichtmitglieder

montags, 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Kursbeginn: 16. Januar 2017, 20 Einheiten

 

 

Sa 3.025 - Walking, Nordic-Walking und Joggen

Maria Göllinger, Sonja Schöninger (freitags)

Mit Gleichgesinnten und unter qualifizierter Anleitung dauerhaften Spaß am Laufen haben.

Termine:

montags, 8.00 Uhr, fortlaufend

freitags, 18.30 Uhr, fortlaufend

 

 

 

Sa 3.004 - Naturkosmetik selbstgemacht – gesunde Hautpflege für die ganze Familie

Inés Hermann

Es gibt keine natürlichere als selbstgemachte Naturkosmetik. Wer über die Inhaltsstoffe selbst bestimmen möchte, sollte seine Kosmetik selbst machen und kann so potentielle Allergieauslöser meiden. Wir lernen die Grundzutaten wie ätherische Öle, Blütenwasser und wertvolle Pflanzenöle kennen und bestimmen so die Zusammensetzung unserer Cremes und Shampoos ohne Allergieauslöser, Haltbarmacher und sonstige Zusatzstoffe. Wir stellen natürliche, gesunde Kosmetik her, die höchsten ökologische Ansprüche erfüllt. Außerdem gehen wir auf die Pflege der empfindlichen Haut von Babys und Kindern ein. Dieser Kurs vermittelt Grundkenntnisse, um selbst aus pflanzlichen Rohstoffen Cremes, Shampoos, Emulsionen und Salben herzustellen.

Bitte einige saubere Cremetiegel oder Schraubgläser für die individuell angefertigten Produkte mitbringen.

 

Samstag, 4. Februar 2017, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Schule Satteldorf, Barenhalder Straße 3

20,00 EUR bei max. 12 Teilnehmern zzgl. ca. 6,00 EUR Materialkosten

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica