Aktuelles Artikel

Bürgerversammlung zur Breitbanderschließung in der Gemeinde Satteldorf
30.06.2022
Kategorie: Aktuelles

Um eine umfassende Information der Bürgerinnen und Bürger über die Breitbanderschließung sicherzustellen, hat die Gemeinde Satteldorf zu einer Bürgerversammlung eingeladen. Die Infoveranstaltung ist auf großes Interesse gestoßen. Bürgermeister Thomas Haas stellte bei der Begrüßung heraus, dass der Glasfaserausbau eine einmalige Chance darstelle und zukunftsweisend sei. „Ich lade Sie ein und ermutige Sie, dieses zukunftsweisende und einmalige Angebot eines geförderten, kostenlosen Glasfaseranschlusses zu nutzen. Denn schnelles Internet ist heute entscheidender Wettbewerbs- und Standortvorteil“, appellierte Bürgermeister Haas. Aufgrund der hohen Förderung durch Bund und Land und einem Eigenanteil der Gemeinde von rd. 1 Mio. EUR ist der Hausanschluss für betroffene Eigentümerinnen und Eigentümer jetzt kostenlos. Kosten entstehen für Eigentümer nur, wenn der Anschluss auch aktiviert und genutzt wird – also ein entsprechender Vertrag mit dem Netzbetreiber, der NetCom BW aus Ellwangen, abgeschlossen wird.

Sollte sich jemand erst nach Umsetzung der Maßnahme für den Anschluss entscheiden, müssten die Kosten allerdings selbst getragen werden. Nicht auszuschließen ist außerdem, dass die vorhandenen Kupfer-Telefonleitungen irgendwann einmal aufgrund geringer Nutzung außer Betrieb genommen werden.

Im ersten Schritt werden Gebiete an das Breitband-/Glasfasernetz angeschlossen, die für die Telekom und andere Netzbetreiber nicht rentabel sind und als weiße Flecken gelten. Die weißen Flecken verfügen derzeit über eine Bandbreite im Download von unter 30 Mbit/s. Der Gemeinderat hat die Beantragung der Förderung für den folgenden Schritt der grauen Flecken bereits auf den Weg gebracht.

Nach der Vorstellung des Verfahrensablaufs und der geförderten Gebiete beantworteten die Referenten die Fragen der Bürgerschaft. Die bereits angeschriebenen Bürgerinnen und Bürger sind angehalten, den Gestattungsvertrag innerhalb der laufenden Frist bis 08.07.2022 an die Gemeinde zu senden. Danach wird das begleitende Planungsbüro Seim & Partner einen persönlichen Vor-Ort-Termin vereinbaren.

Bürgerversammlung zur Breitbanderschließung in der Gemeinde Satteldorf
 

Sitemap

Flugzeug

bitte warten
Hinweisbox