Aktuelles Artikel

Einweihungsfeier des Kindergartens Gröningen
20.10.2022
Kategorie: Aktuelles

Am vergangenen Sonntag konnte endlich der neue Kindergarten Gröningen durch ein großes Fest bei goldenem Herbstwetter eingeweiht werden. Bürgermeister Thomas Haas eröffnete die Feier mit einer Rede und begrüßte alle Anwesenden recht herzlich, darunter seinen Vorgänger, Herrn Kurt Wackler, und den Architekten des Erweiterungsbaus, Herrn Frank Schneider.

Bürgermeister Haas teilte den zahlreichen Besuchern mit, dass die Gemeinde für die Erweiterung des Kindergartens rund 1,5 Mio. Euro investierte. Eine beachtliche Summe, die die Gemeinde aber aus Überzeugung gerne in die Hand nehme. Kinder seien die Zukunft der Gemeinde, weshalb sich Bürgermeister Haas für die Kleinsten ein Hineinwachsen in eine große Gemeinschaft, in unsere Gemeinde Satteldorf wünsche.

Dass die neuen Räume bereits im September dieses Jahres bezogen werden konnten, sei unter anderem dem engagierten Team der Erzieherinnen zu verdanken, so Haas. Unter der Leitung von Frau Naumenko sei die Umbaumaßnahme mit viel Herzblut begleitet worden. „Nun können in Gröningen endlich alle drei Gruppen gemeinsam unter einem Dach im frühkindlichen Bereich bestmöglich gefördert werden“, freute sich der Bürgermeister. Es entstand ein vorzeigbarer Kindergarten, der besonders nachhaltig gebaut worden sei. Zum Schluss seiner Ansprache übergab Bürgermeister Haas das Haus den kleinsten Besuchern, denn diese haben schließlich lange Zeit auf einen tollen Garten und auf große helle Räume verzichten müssen. Er wünsche sich, dass sich die Kinder im neuen Kindergarten wohl fühlen und glücklich sind.

Architekt Frank Schneider gab in seiner Ansprache einen Einblick in die Bauphase. Insgesamt stünden den drei Gruppen nun 550 Quadratmeter Fläche zur Nutzung bereit. Der Kindergarten verfügt darüber hinaus nun über eine großzügige Mensa, in der alle Kinder gemeinsam essen können. Aufgrund der nachhaltigen Holzbauweise würden sich noch viele Generationen daran erfreuen können, so Schneider.

Pfarrer Dominik Gablowski feierte im Anschluss an die Ansprachen mit allen Gästen des Festes einen Familiengottesdienst, der schwungvoll durch ein gemeinsames Lied „Einfach spitze, dass du da bist“ eingeleitet wurde. Pfarrer Gablowski machte deutlich, dass wir dankbar sein dürfen für den neuen Kindergarten. Nachfolgend spielten die Kinder des Kindergartens Gröningen mit ihren Erzieherinnen das Stück „Frederik“ vor. Kindergartenleiterin Frau Naumenko beendete den offiziellen Teil mit Dankesworten an alle Beteiligten, auch an die tatkräftig unterstützenden Eltern, die das Einweihungsfest möglich machten.

Bild 1: Im großzügig angelegten Garten des Kindergartens pflanzten Bürgermeister Haas, Pfarrer Gablowski, Architekt Schneider, Frau Reinwald, Fachkraft für Kindertageseinrichtung im Rathaus, sowie Kindergartenleiterin Naumenko (von links) eine Rotbuche. Der Baum des Jahres 2022 soll beständig an die Sanierung und den Erweiterungsbau erinnern.

Bild 2: Architekt Frank Schneider beglückwünschte die Gemeinde zu dem modernen und nachhaltig aus Holz gebauten Kindergarten, in den die Gemeinde 1,5 Mio. Euro investierte.

Bild 3: Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen führten die Gröninger Kinder das Stück „Frederik“ auf.

Bild 4: Bürgermeister Thomas Haas hatte eine kleine Überraschung für die jungen Besucher des Festes dabei.  Jedes Kind erhielt von ihm eine gelbe Satteldorf-Cappy als Erinnerung an diesen besonderen Tag der Einweihung

Einweihungsfeier des Kindergartens Gröningen
Einweihungsfeier des Kindergartens Gröningen
Einweihungsfeier des Kindergartens Gröningen
Einweihungsfeier des Kindergartens Gröningen
 

Sitemap

Flugzeug

bitte warten
Hinweisbox