Willkommen bei SATTELDORF Online

Wie kam der Hase an das Ei?
Anita Menger

Die Frage stellt sich nebenbei:
„Wie kam der Hase an das Ei?“
Gelegt hat er es sicher nicht.
Auch einiges dagegen spricht,
dass er mit Hühnern hat ´nen Deal.
Doch wie passt dann der Has ins Spiel?

Ein Götterbote, liest man dann
war früher er, fing´s damit an?
Dem Ei und ihm sei eins gemein,
ein Fruchtbarkeitssymbol zu sein.
Vor Jahren brachten Kuckuck, Hahn
und auch der Fuchs noch Eier an.

Der Has behielt die Oberhand,
ist nun bekannt in Stadt und Land.
Warum auch immer er erwählt,
das einzige was wirklich zählt
ist, dassBeschreibung: http://vg09.met.vgwort.de/na/cc29ad5e01ec4530b3c59a38558e20bb man eines nicht vergisst:
Dass Christus auferstanden ist.

 

 

Frohe, erholsame Ostertage wünschen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung mit Bürgermeister Kurt Wackler

Bevölkerungsentwicklung im Landkreis Schwäbisch Hall 2008 bis 2018

Initiates file downloadStatistik

Taktverkehr Satteldorf - Gröningen - Crailsheim

Leitet Herunterladen der Datei einFahrplan

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht Aktuelles                                   Opens internal link in current windowÜbersicht Öffentlichkeitsbeteiligung

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht Amtliche Bekanntmachungen

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica