Aktuelles

Liederkranz Satteldorf mit Zelter-Plakette ausgezeichnet | 13.11.2014

Eine Ehrung der besonderen Art stand am vergangenen Freitagabend im Rathaus Satteldorf an. Bundespräsident Joachim Gauck zeichnete den Liederkranz Satteldorf mit der Zelter-Plakette aus. Die bronzene Medaille gibt es nur für Vereine, die mindestens seit 100 Jahren existieren und sich besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik und des deutschen Volksliedes und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben, wie es im Jahr 1956 der damalige Bundespräsident Theodor Heuss in der Stiftungsurkunde formulierte.

Die offizielle Verleihung der Auszeichnung nahm Landrat Gerhard Bauer vor. Der Landrat wie auch Bürgermeister Kurt Wackler und Gerhard Hauf als Vorsitzender des Chorverbandes Hohenloher Gau würdigten die Arbeit des im Jahr 1913 gegründeten Gesangvereins. Der Liederkranz Satteldorf e. V. zählt mit zu den ältesten Vereinen in der Gemeinde und hat über all die Jahre in vorbildlicher Weise für die Ortsgemeinschaft und das Gemeindeleben gewirkt. Von den Rednern wurde besonders die regelmäßige Beteiligung des Liederkranzes an internationalen Sängertreffen und Chorkontakten auf europäischer Ebene hervorgehoben. Dank des großen Engagements konnten immer wieder Sängertreffen mit Chören aus Italien, Frankreich und Wales im Sinne der Verständigung über Grenzen hinweg mit großem Erfolg durchgeführt werden.

Der Liederkranz Satteldorf e. V. hat derzeit 76 Mitglieder mit 34 aktiven Sängerinnen und Sängern. Der Vorsitzende Manfred Glück nahm zusammen mit Chorleiter Wilhelm Krauß und den Sängerinnen und Sängern die besondere Auszeichnung aus den Händen von Landrat Bauer entgegen. Mit gelungenen Liedbeiträgen umrahmte der Chor die Verleihung.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica