Aktuelles

Rückblick auf die Freibadsaison 20 | 04.10.2018

Die diesjährige Freibadsaison in Satteldorf wurde am 19. Mai eröffnet. Im Vergleich zu den Vorjahren wurde das Freibad im Mai sehr gut besucht. Insgesamt konnten im Monat Mai 3.890 Besucher im Freibad begrüßt werden.

Im Juni gab es Temperaturschwankungen von 15 bis 30 ° C. Dies spiegelt sich auch an den Besucherzahlen wieder. Es waren rund 40 % weniger Besucher im Freibad als im Vorjahr. Die überwiegende Zeit war das Freibad ganztägig geöffnet, lediglich an 5 Tagen hatte das Schlechtwetterschwimmen stattgefunden. Insgesamt konnten im Juni 6.211 Besucher gezählt werden.

Durch das konstant gute Wetter im Juli mit meist Temperaturen über 25° C, lag die Durchschnittliche Besucherzahl bei 460 Besuchern pro Tag.

Im gesamten Monat Juli konnte die stolze Zahl von 14.252 Besuchern gezählt werden, so viele wie seit 2015 nicht mehr. Zugleich war der 31. Juli mit insgesamt 1.453 Besuchern der besucherreichste und auch der heißeste Tag des Jahres mit 39 Grad Celsius. Im Vergleich zum Vorjahr konnten im Monat Juli mehr als doppelt so viele Besucher begrüßt werden.

Im August konnten an 22 der 31 Öffnungstage Temperaturen von über 25°C gemessen werden. Die Besucherzahl ging im Vergleich zum Vormonat auf 13.182 zurück. Im Vergleich zu den Vorjahren ist es im Monat August seit 2006 erst sechsmal vorgekommen, dass die 10.000-Besucherzahl-Grenze überstiegen wurde. An 32 Tagen am Stück, nämlich vom 23.07. bis 23.08. fand kein Schlechtwetterschwimmen statt.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Besucherzahl im September auf das Vierfache gestiegen, jedoch kann sich diese Zahl bei weitem nicht mit dem Rekordhoch vor zwei Jahren messen. Insgesamt fanden im September nur 697 Besucher ihren Weg ins Freibad. Die Temperaturen lagen bei durchschnittlich 23,3 Grad Celsius.

Mit 1000 Öffnungsstunden in der gesamten Freibadsaison war das Freibad so lange geöffnet wie noch nie zuvor. An 82 Tagen war das Freibad die ganze Öffnungszeit über geöffnet. Im Vergleich zum Vorjahr konnten in diesem Jahr rund 39,6 % mehr Besucher begrüßt werden.

Am 14.09. öffneten sich die Tore für Badegäste im Freibad dann zum letzten Mal. Insgesamt besuchten in der laufenden Saison 38.232 Badegäste das Freibad, an 6 Tagen konnten jeweils mehr als 1.000 Besucher gezählt werden.

Die Verkaufszahlen von Saisonkarten für das Freibad haben sich im Vergleich zum letzten Jahr erhöht. So konnten 168 (letztes Jahr 145) Karten für Erwachsene und 59 (56) Karten für Jugendliche verkauft werden. Außerdem wurden 40 (37) Familienkarten verkauft.

Gegenstände, die während der Saison aufgefunden wurden, können im Rathaus Satteldorf abgeholt werden. Ebenso möchten wir an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass Zehnerkarten für die Saison des Kaufs sowie die beiden darauffolgenden Badesaisons Gültigkeit besitzen.

Wir danken allen Badegästen recht herzlich für ihren Besuch und ihre Treue und freuen uns darauf, Sie im nächsten Jahr wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Neben den zahlreichen Besuchern gilt unser Dank auch insbesondere den Personen, die einen reibungslosen Ablauf der Badesaison 2018 ermöglicht haben:

­ Herrn Bademeister Sören Schnürpel sowie den Badeaufsichten Heike Adelmann, Désirée Bartzel, Lena Bolze, Nico Bauer, Fabian Bierlein, Patrick Frank, Lena Grünzweig, Luca Martin, Nicolas Schlosser, Jana Tertel, Thomas Wandl, Lisa Wegner und Martin Ziegler.

­ Frau Antje Schnürpel mit ihrem Team für die Bewirtschaftung des Kiosks und der Kasse.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica