Aktuelles

Beginn der Vermarktung des Baugebietes „Häuslesbühl 1. BA“ in Satteldorf - ab Montag, den 11.02.2019 um 8:00 Uhr | 08.02.2019

Die Gemeinde Satteldorf erschließt derzeit das neue Baugebiet „Häuslesbühl“. Nachdem die Arbeiten zur Erschließung der neuen Bauplätze bis zum Frühjahr 2019 abgeschlossen werden können, läuft zwischenzeitlich die Vermessung. Das Baugebiet wurde in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Für Interessenten stehen damit neue Bauplätze in bester Lage zur Verfügung. Vom Gemeinderat wurde festgelegt, dass in der Vergabetranche 2019 insgesamt 20 Plätze im 1. Bauabschnitt vergeben werden können. 15 Bauplätze an Einheimische und 5 an Auswärtige.

Als Einheimische gelten:

- Bürger, die Ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Satteldorf haben

- Bürger, die ehemals mind. 10 Jahre in der Gemeinde wohnten,

- Arbeitnehmer, die einen unbefristeten Arbeitsvertrag in der Gemeinde Satteldorf haben.

Die Bauplätze werden nach dem „Windhund-Prinzip“ vergeben und ausschließlich an Eigennutzer, die das Haus selbst beziehen. Für Kapitalanleger stehen die Mehrfamilienhäuser zu Verfügung.

Das Baugebiet „Häuslesbühl“ liegt am östlichsten Ortsrand von Satteldorf. Im Baugebiet "Häuslesbühl" ist eine bis zu zweigeschossige Bebauung möglich; zulässig sind Einzel-, Doppel- und Kettenhäuser mit einer Dachneigung von 20° bis 28°. Die Grundstücksgrößen variieren zwischen ca. 309 m² und ca. 1.028 m².

Der Kaufpreis für Grund und Boden beträgt 143 € pro m². Die gesamten Anliegerleistungen (Erschließungsbeitrag, Abwasserbeitrag und Wasserversorgungsbeitrag) sind in diesem Betrag bereits enthalten. Neben den genannten Kosten fallen lediglich noch die Herstellungskosten für Hausanschluss- und Hausentwässerungsleitungen in Höhe von  6.500,00 Euro sowie die Vermessungs- und Vertragskosten an.

Interessenten können sich jederzeit gerne mit dem Bürgermeisteramt Satteldorf in Verbindung setzen. Ansprechpartner ist Frau Schmieg (Tel. 07951/4700-32, E-Mail: schmieg@satteldorf.de).

Aufgrund der derzeitigen hohen Nachfrage nach Bauplätzen werden nur schriftliche Vormerkungen (E-Mail / Fax/ postalisch) berücksichtigt, eine telefonische Vormerkung ist nicht möglich.

Die ausgefüllten und unterschriebenen Interessensformulare werden ab Montag, den 11.02.2019 ab 8:00 Uhr entgegen genommen. Vorherige Abgaben werden nicht berücksichtigt. Den Bewerbungsvordruck, den Bebauungsplan, sowie eine Übersicht über die zu erwerbenden Bauplätze finden Sie auf unserer Homepage unter www.satteldorf.de.

 

Kinderbonus beim Bauplatzkauf

 

Die Gemeinde Satteldorf gewährt Familien mit Kindern beim Erwerb von Wohnbaugrundstücken der Gemeinde eine Ermäßigung von 1.500,00 € pro Kind unter 18 Jahren auf den Bauplatzkaufpreis. Voraussetzung für die Gewährung ist, dass die Familie mind. 5 Jahre in der Gemeinde wohnt und mit Hauptwohnsitz hier gemeldet ist.

 

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica