Aktuelles

Besichtigungstour durch die Gemeinde | 30.10.2019

Im Rahmen einer Besichtigungstour durch die Gemeinde informierte sich der Gemeinderat am vergangenen Freitagnachmittag über derzeit laufende Projekte und künftige Vorhaben. Vor Ort erläuterte Bürgermeister Kurt Wackler aktuelle und anstehende Maßnahmen und Planungen; die neuen Mitglieder wurden über den aktuellen Sachstand verschiedener Verfahren vor Ort informiert, wie der geplanten Ausgleichsfläche Weilersäcker/Schafbuck und dem Stand der anhängigen  Verwaltungsgerichtsverfahren zum beantragten Motorcross-Übungsgeländes östlich von Bronnholzheim an der A6. Im Sanierungsgebiet Satteldorfer Hauptstraße wurde zum Stand der geplanten Wiederbebauung des ehemaligen Areals „Grüner Baum“ informiert. Der Bahnübergang Birkelbach wurde angefahren, die Bahn plant mittelfristig die Erneuerung des Übergangs. 

Die Kindertagesbetreuung war eines der Hauptthemen der Rundfahrt. So ging die Fahrt sowohl zum neuen Kinderhaus Obere Gasse in Satteldorf, wo sich der Gemeinderat über den Stand der Erweiterung und den baldigen Bezug des Neubaus ein Bild machen konnte. Voraussichtlich ab Mitte November können dort in drei Ganztagesgruppen und einer Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten bis zu 85 Kinder betreut werden. In Gröningen wurden die derzeitigen Kindergartenräumlichkeiten und der Grundstücksbereich südlich der Turnhalle besichtigt, nachdem in den kommenden beiden Jahren ein Erweiterungsneubau „unter einem Dach“ ansteht. Ein weiterer zentraler Punkt war die künftige Entwicklung von Wohnbauflächen in der Gesamtgemeinde. Die zur Untersuchung und Beratung grundsätzlich in Frage kommenden Grundstücksbereiche wurden in Satteldorf, Ellrichshausen wie auch in Gröningen in Augenschein genommen.

Die Abwasserbeseitigung ist eine Daueraufgabe, die die Gemeinde und den Gemeinderat stetig fordert. Das Pumpwerk und das Regenüberlaufbecken in Gröningen müssen im kommenden Jahr grundlegend saniert und die technische Einrichtung erneuert werden. Im Anschluss ging es auf die Sammelkläranlage Neidenfels. Der anstehende Neubau des Sand- und Fettfangs wurden erläutert, ebenso wie die Erneuerung und Instandsetzung der Schlammentwässerung durch Austausch der Schnecke und des Rotors. Im Bereich der Abwasserbeseitigung stehen in den kommenden Jahren siebenstellige Erneuerungs­investitionen an, nachdem verschiedene Anlageteile teils über 40 Jahre, wie das RÜB mit Pumpwerk Gröningen, in Betriebe sind. Ende November werden weitere Beratungen und Entscheidungen im Gemeinderat folgen.

Die Teilnehmer der Rundfahrt konnten feststellen, dass in der Vergangenheit bereits vieles erledigt und vorangebracht werden konnte. Trotzdem steht ein weiteres umfassendes und kostenintensives Investitionsprogramm an, so Bürgermeister Kurt Wackler abschließend. Die Prioritäten sind im Gremium festzulegen sowie die Projekte Zug-um-Zug anzugehen und mit dem steten Blick auf das finanziell Machbare umzusetzen.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica