Aktuelles

Straßenbauarbeiten an der K 2659 abgeschlossen | 19.12.2019

Der Landkreis Schwäbisch Hall hat die Kreisstraße 2659 in der Ortsdurchfahrt Gröningen saniert.

 

Der Landkreis Schwäbisch Hall hat die Kreisstraßen 2659 in der Ortsdurchfahrt Gröningen saniert. Landrat Gerhard Bauer besichtigte zusammen mit Satteldorfs Bürgermeister Kurt Wackler die erneuerte Straße.

Die Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße 2659 sind abgeschlossen. Im Haushalt sind dafür 270.000 Euro eingeplant. Ausgeführt wurden die Arbeiten von der Firma Ernst Hähnlein Bau GmbH aus Feuchtwangen. Die Fahrbahn wurde auf etwa 950 m Länge mit einer neuen Asphaltbetondeckschicht versehen. Vorhandene Schadstellen wurden beseitigt. Außerdem wurde das Geländer der Gronachbrücke nach den Sicherheitsvorschriften auf 1,30 m Höhe neu hergestellt.

Die Gemeinde Satteldorf hat zuvor umfangreiche Arbeiten an der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung von der Firma Ebert aus Pommertsweiler unter der Bauleitung des Ingenieurbüros Gebhard Ziegler ausführen lassen sowie Kabelleerrohre für einen weiteren Breitbandausbau verlegt. Im Zuge der Baumaßnahme wurde eine Änderung des Straßenverlaufs veranlasst. Im Bereich zwischen Helmshöfer Straße und der Unteren Kaiserstraße wurde durch die Gemeinde ein neuer Gehweg angelegt und dementsprechend die Fahrbahnbreite auf unter 6,80 m verringert. Die Straßen- und Gehwegbauarbeiten der Gemeinde wurden parallel von der gleichen Baufirma ausgeführt. Insgesamt hat die Gemeinde Satteldorf 537.000 Euro aufgewendet.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica