Aktuelles

Umfangreiches Aufgabenfeld des Bauhofs der Gemeinde | 23.01.2020

Trotz der milden Temperaturen gibt es für die Mitarbeiter des Bauhofs auch im Winter reichlich zu tun.
Die kalten Tage, an denen Schneeräumen und Streuarbeiten auf dem Arbeitsplan stehen, blieben in den ersten Wochen des neuen Jahres eher die Ausnahme. Dennoch herrscht für die Männer in der neongelben Arbeitskleidung Hochbetrieb.

So wurden in den vergangenen Wochen Schotter auf den Feldwegen im Gemeindegebiet ausgebracht, um schadhafte Stellen zu reparieren oder um Schlaglöcher auszubessern.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Gehölzpflege auf Gemeindegrundstücken entlang der zahlreichen Gemeindestraßen, Feld-/ und Radwege, die auch für die Gemeinde bis zum 29. Februar abgeschlossen sein muss.

Hierbei wird der Bauhof durch Partnerfirmen unterstützt, die mit allerlei Spezialgerät helfend tätig sind. Diese reichen vom maschinellen Rückschnitt von Feldhecken mit mächtigen Heckenscheren über die Durchführung von Problembaumfällungen bis hin zur Verjüngung von Bachbegleitgrün.
Auch bleibt in den schneelosen Tagen etwas Zeit, sich um allerlei andere Dinge zu kümmern, wie das Ersetzen ausgeblichener Verkehrszeichen oder das Auswechseln beschädigter Straßenlampenmasten.
Speziell an den beiden Kindergärten im Unterort von Satteldorf waren und sind die Bauhofmitarbeiter an den Außenanlagen zugange. Am Kinderhaus Am Dorfplatz wurde ein neuer Sandkasten samt absenkbarem Sonnensegel aufgebaut und das umliegende Gelände neu modelliert. Rund um den neuen Anbau des Kindergarten Obere Gasse waren vorbereitende Arbeiten für die in Kürze startenden Außenanlagenarbeiten von Nöten. So wurde das bisher dort verlegte Hofpflaster aufgenommen, gereinigt und palettiert. Ebenso wurde das bisher dort aufgestellte Gartenhaus versetzt, um für die voraussichtlich Anfang Februar startenden Außenanlagenarbeiten ein „freies Baufeld“ zu schaffen.

Alles in allem bleibt immer etwas zu tun, auch wenn der Winter sich mit seiner ganzen Schneepracht in diesem Jahr nur mäßig zeigt.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica