Aktuelles

Wohnumfeldmaßnahme Siedlungs- und Bahnhofstraße Ellrichshausen kann kommen | 02.07.2020

Ende Februar des Jahres mussten wir davon berichten, dass in der 1. Bewilligungsrunde das Wohnumfeldprojekt im Bereich der Siedlungs- und Bahnhofstraße in Ellrichshausen nicht in das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum aufgenommen wurde. Aufgrund des ganz erheblichen Kostenrahmens der Gesamtmaßnahme ist die Förderung des Landes Baden-Württemberg und der Europäischen Union unerlässlich. In Summe sind für das Projekt in Ellrichshausen insgesamt Kosten in Höhe von ca. 840.000 € zu erwarten.

Die Verwaltung hat sich nochmals mit Nachdruck um die Unterstützung von Land und EU gekümmert. Erfreuliche Post ging dieser Tage im Rathaus Satteldorf ein. Im Rahmen der 2. Bewilligungsrunde wurde nunmehr der gestalterische Ausbau der Ortsstraßen mit teilweiser Gehweganlegung und Schaffung eines barrierefreien Buskaps an der Birkelbacher Straße in die ELR Förderung aufgenommen und der Gemeinde eine Fördersumme von 245.000 € zugesagt.

Damit ist der Weg offen, dass die umfassende Neugestaltung des Wohnumfelds im dortigen Bereich angegangen werden kann. Der gestalterische Ausbau und die umfangreichen Leitungsbauarbeiten am Wasserversorgungsnetz sowie der Abwasserbeseitigung sollen baldmöglichst öffentlich ausgeschrieben und vergeben werden. Über das weitere Vorgehen wird im Gemeinderat zu beraten sein. Auch steht eine Bürgerinformation für die Anlieger des dortigen Bereichs an. Hierzu werden wir gesondert einladen.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica