Aktuelles

Geschwindigkeitsbeschränkung in der Ortsdurchfahrt Satteldorf | 30.07.2020

Seit längerer Zeit bemüht sich die Gemeinde um geschwindigkeitsbeschränkende Maßnahmen in den Durchfahrtsstraßen in Satteldorf und insbesondere auch der Ortsdurchfahrt. Nachdem vor einigen Jahren bereits erreicht werden konnte, dass auf einem Teilstück der Ortsdurchfahrt (Rathaus bis ehemaliger Grüner Baum) für Schwerlastverkehr 30 km/h als zulässige Höchstgeschwindigkeit festgesetzt wurden, konnte nun der nächste Schritt getan werden. Dem Antrag der Gemeinde auf Festsetzung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h für den gesamten Verkehr wurde nun von dem Landratsamt als Verkehrsbehörde stattgegeben. Das Landratsamt hat die Festsetzung für diesen Bereich (nach der Tankstelle bis zur Einmündung der Weidenhäuser Straße) generell auf 30 km/h angeordnet. Ermöglicht wurde dies durch eine Rechtsänderung in der Straßenverkehrsordnung, wonach auf Straßen des überörtlichen Verkehrs, also auch Kreisstraßen, unter anderem im unmittelbaren Bereich von an diesen Straßen gelegenen Kindertagesstätten und Schulen möglich ist. Durch die unmittelbare Nähe der Grundschule Satteldorf mit Kindergarten und dem über die Ortsdurchfahrt führenden Schulweg folgte die Verkehrsbehörde der Argumentation der Gemeinde. Von der Verkehrsbehörde wurde auch in Aussicht gestellt, dass entsprechende Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen durchgeführt werden

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica