Aktuelles

Wasserrohrbruch Ellrichshausen | 18.02.2021

Am vergangenen Samstag ereigneten sich gegen 03:00 Uhr an der Wasserleitung zwischen Gersbach und Ellrichshausen, vermutlich aufgrund der frostigen Temperaturen der vorangegangenen Tage, zwei Wasserrohrbrüche. Glücklicherweise konnte der Schaden bereits um kurz vor 04:00 Uhr durch Bauhofmitarbeiter, die im Rahmen der Winterdienstkontrolle unterwegs waren, entdeckt werden. Unter Leitung des hinzugerufenen Ortsbautechnikers Hager sowie weiterer Bauhofmitarbeiter wurden umgehend Sofortmaßnahmen eingeleitet, da durch den Wasserrohrbruch die komplette Wasserversorgung der Ortschaften Ellrichshausen, Birkelbach, Volkershausen, Simonsberg und Gersbach unterbrochen war. Die noch zu nachtschlafender Stunde hinzugerufene Firma Georg Kaltenbach aus Horschhausen konnte noch weit vor Sonnenaufgang bei frostigen -12°C mit den Baggerarbeiten beginnen, um die Schadstelle freizulegen. Umgehend wurde die Zonentrennung geöffnet, um so die abgeschnittenen Ortschaften über den Wasserbehälter Beeghof „rückwärts“ wieder mit Trinkwasser versorgen zu können.

Lediglich einige Teile von Gersbach und im südlichen Bereich Ellrichshausen konnten bis zur Behebung des Schadens am frühen Nachmittag nicht sofort wieder mit Trinkwasser versorgt werden. Um 15:00 Uhr konnten die Auffüllarbeiten abgeschlossen und die bis dahin gesperrte Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Firmen Georg Kaltenbach und Karl Schüttler vom gleichnamigen Such- und Montagehilfsdienst aus Rot am See, sowie den eingesetzten Kräften der Gemeinde Satteldorf für die reibungslose Bewältigung dieses Schadensereignisses.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica