Aktuelles

Corona-Teststation in Satteldorf gut angelaufen | 18.03.2021

Corona-Schnelltests sind mittlerweile an der Tagesordnung. Lehrer und Erzieher/-innen haben die gesetzliche Möglichkeit, sich zweimal pro Woche testen zu lassen. Dem Lehrerkollegium und dem Betreuungspersonal in den Kindertagesstätten der Gemeinden ist in Abstimmung mit dem Landkreis Schwäbisch Hall zweimal wöchentlich die Möglichkeit gegeben, sich vom DRK vor Ort in Schule bzw. Einrichtung testen zu lassen. Auch die Wahlhelfer hatten am Samstagnachmittag vor der Wahl die Möglichkeit, einen Test durchführen zu lassen. Dieser Test diente als „Probelauf“ für den am Dienstag gestarteten Betrieb der Teststation in der Sport- und Festhalle Satteldorf. Zusammen mit der DRK-Bereitschaft Wallhausen und ehrenamtlichen Helferinnen sowie Frau Sabine Mayer von der Verwaltung konnte nach entsprechender Schulung im Kreisimpfzentrum der Betrieb aufgenommen werden.

Im Foyer und dem Vereinszimmer sind ideale Möglichkeiten für die schnelle Durchführung der Antigen-Schnelltests gegeben. Als Warteraum, bis das Testergebnis vorliegt, dient ein entsprechend großzügig aufgestuhlter Bereich der Sporthalle. Beim ersten offiziellen Test am vergangenen Dienstag konnten insgesamt 44 Testungen durchgeführt werden; erfreulicherweise alle negativ.

Die Gemeinde hat sich aus der Landesreserve eine größere Anzahl Antigentests gesichert. Mit diesen soll zunächst bis Ende März ein befristetes und kostenloses Angebot vor Ort gemacht werden. Die Testungen werden einmal wöchentlich, jeweils dienstags in der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr angeboten.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig; es kann ggf. zu gewissen Wartezeiten kommen, wofür wir um Verständnis bitten. Wir möchten das Ganze möglichst unbürokratisch und mit wenig Verwaltungsaufwand anbieten und organisieren.

Im Bereich der Sport- und Festhalle ist mindestens ein medizinischer Mund- und Nasenschutz vorgeschrieben oder aber eine FFP2-Maske. Beim Betreten ist eine Handdesinfektion durchzuführen und wird mit der Anmeldung die Temperatur der Testwilligen abgenommen.

Im Foyer erfolgt die notwendige Dokumentation, um Kontaktdaten und Erreichbarkeit zu gewährleisten. Die Reaktionszeit des Antigentests beträgt 15 Minuten, was der anschließenden Wartezeit entspricht, die in der Sporthalle abgewartet werden kann.

Ein herzliches Dankeschön an die Damen und Herren, die uns beim Aufbau und dem Betrieb der Schnellteststation in der Sport- und Festhalle so tatkräftig unterstützen.

Nutzen Sie die Testmöglichkeit und kommen Sie in der Sport- und Festhalle jeweils dienstags vorbei.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica