Aktuelles

Hammerschmiede Gröningen - Planungen zur Erneuerung des Schwanzhammerwerks angelaufen. | 27.05.2021

In der vergangenen Sitzung des Gemeinderats wurde bereits über den schlechten Zustand der Schwanzhammeranlage in der Hammerschmiede Gröningen berichtet. Im Zuge der Fertigstellung des neuen Wasserrades im vergangenen Jahr wurde der Schaden an der Schwanzhammeranlage festgestellt. Die tief ins Erdreich reichenden Stützen des Hammergerüsts sind abgefault und für den Betrieb nicht mehr standsicher. Probegrabungen entlang der Pfeiler bestätigten diese Tatsache. Die technischen Details, sowie das weitere Vorgehen wurden Ende vergangener Woche vor Ort mit dem Mühlenbauer Robert Vetter, den ehrenamtlichen Schmieden, Ortsvorsteher Friedrich Albrecht sowie mit Bürgermeister Kurt Wackler besprochen. Für die nun anstehende aufwändige Sanierung muss mit Instandsetzungskosten in Höhe von ca. 100.000 € gerechnet werden. Als erste Aufgabe müssen passende Eichenbalken gefunden werden. Angesichts der Seitenlänge von ca. 50 x 50 cm keine einfache Aufgabe. Sobald die Inzidenzwerte es zulassen, soll auch der Museumsbetrieb dann wieder gestartet werden, allerdings ohne Betrieb der Schwanzhammeranlage. Über den weiteren Verlauf der Sanierungsarbeiten werden wir hier im Mitteilungsblatt berichten.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica