Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung über die Feststellung und Auslegung der Jahresrechnung 2015 | 28.07.2016

Die Jahresrechnung 2015 wurde vom Gemeinderat durch Beschluss vom 18.07.2016 mit folgenden Ergebnissen festgestellt:

1. Feststellung und Aufgliederung des Ergebnisses der Haushaltsrechnung für das

    Haushaltsjahr 2015      

       

  Verwaltungshaushalt Vermögenshaushalt Gesamthaushalt

       

1.Soll -Einnahmen 13.789.913,77 € 5.547.161,54 € 19.337.075,31 €

 2.Neue Haushaltseinnahmereste   199.700,00 € 199.700,00 €

 3.Zwischensumme 13.789.913,77 € 5.746.861,54 € 19.536.775,31 €

 4.Ab: Haushaltseinnahmereste     0,00 €

         vom Vorjahr   0,00 € 0,00 €

 5.Bereinigte Soll- Einnahmen 13.789.913,77 € 5.746.861,54 € 19.536.775,31 €

       

 6.Soll- Ausgaben 13.698.413,77 € 5.318.601,54 € 19.017.015,31 €

 7.Neue Haushaltsausgabereste 181.000,00 € 2.473.500,00 € 2.654.500,00 €

 8.Zwischensumme 13.879.413,77 € 7.792.101,54 € 21.671.515,31 €

 9.Ab: Haushaltsausgabereste     0,00 €

           vom Vorjahr -89.500,00 € -2.045.240,00 € -2.134.740,00 €

10.Bereinigte Soll- Ausgaben 13.789.913,77 € 5.746.861,54 € 19.536.775,31 €

       

11.Differenz 10 ./. 5 (Fehlbetrag) 0,00 € 0,00 € 0,00 €

2. Vermögensübersicht

                                                       Stand

    zu Beginn des Haushaltsjahres     am Ende des Haushaltsjahres

a) Kredite                                                 0 €                                                 0 €

b)  Allgemeine Rücklage 7.348.189,72 € 9.675.442,67 €

c)  Beteiligungen     29.366,84 €     22.973,72 €

3. Die Zuführungsrate vom Verwaltungshaushalt an den Vermögenshaushalt beträgt               2.576.937,85 €

4. Der Bildung der Haushaltseinnahmereste und Haushaltsausgabenreste entsprechend dem Rechnungs-

   abschluss und deren Übertragung in das folgende Jahr wird zugestimmt. Zusammengefasst sind dies:

            Haushaltsausgabereste Verwaltungshaushalt              181.000,00 €

            Haushaltsausgabereste Vermögenshaushalt            2.473.500,00 €

Im Verwaltungshaushalt werden dazu die betreffenden Ausgabenansätze für übertragbar erklärt, da die Übertragung wirtschaftlich zweckmäßig ist.

5. Den nach dem Rechnungsergebnis geleisteten, nach Umfang oder Bedeutung erheblichen, über- und außerplanmäßigen Ausgaben, wie sie in der Aufstellung über wesentliche Abweichungen im Rechenschaftsbericht aufgeführt sind, wird gem. § 84 GemO zugestimmt.

Die Jahresrechnung 2015 liegt gemäß § 95 Abs. 3 der Gemeindordnung mit Rechenschaftsbericht an 7 Tagen und zwar

von Montag, dem 01. August, bis Dienstag, 09. August 2016, je einschließlich, auf dem Rathaus Satteldorf,

Zimmer 18, Satteldorfer Hauptstraße 50, während der üblichen Dienststunden zur Einsicht durch die Einwohner und

Abgabepflichtigen öffentlich aus.

Satteldorf, den 19. Juli 2016

(gez.)

Kurt Wackler

Bürgermeister

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica