Amtliche Bekanntmachungen

Satzungsänderung Abwasser | 07.01.2021

Gemeinde Satteldorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Satzung vom 21.12.2020 zur Änderung der Satzung über die öffentli-che Abwasserbeseitigung (Abwassersatzung-AbwS) vom 12.03.2012
Aufgrund von § 46 Abs. 4 und 5 des Wassergesetzes für Baden-Württemberg (WG), §§ 4 und 11 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) und §§ 2, 8 Abs. 2, 11, 13, 20 und 42 des Kommunalabgabengesetzes für Baden-Württemberg (KAG) hat der Gemeinderat der Gemeinde Satteldorf am 21.12.2020 folgende Satzung zur Änderung der Satzung über die öf-fentliche Abwasserbeseitigung vom 12.03.2012 beschlossen:
§ 1
§ 42 Absatz 1 bis 3 (Höhe der Abwassergebühren) erhält folgende Fassung:
(1) Die Schmutzwassergebühr (§ 40) beträgt je m³ Abwasser: 2,50 €
(2) Wird Abwasser in öffentliche Kanäle eingeleitet, die nicht an ein Klärwerk angeschlossen sind, beträgt die Gebühr je m³ Abwasser 0,63 €.
(3) Die Niederschlagswassergebühr (§ 40a) beträgt je m² versiegelte Fläche: 0,30 €.
§ 2
Diese Satzung zur Änderung der Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung (Abwasser-satzung-AbwS) vom 12.03.2012 tritt zum 01.01.2021 in Kraft
Satteldorf, den 22. Dezember 2020
gez.
Kurt Wackler
Bürgermeister

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica