Sitzungsbericht

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21.07.2014

Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters

Nach der Wahl des neuen Gemeinderates ist es notwendig, neben der Verpflichtung der neuen Amtsträger auch die Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters vorzunehmen. Nach § 48 Abs. 1 Gemeindeordnung müssen die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters nach jeder Wahl der Gemeinderäte aus der Mitte des Gemeinderates neu bestellt werden. Nach § 6 der Hauptsatzung der Gemeinde Satteldorf wählt der Gemeinderat aus seiner Mitte einen ersten, einen zweiten sowie einen dritten Stellvertreter des Bürgermeisters. Alle drei Stellvertreter wurden in offener Abstimmung gewählt. Gemeinderat Matthias Strasser wurde zum 1. Stellvertreter gewählt, 2. Stellvertreter ist Gemeinderat Uli Oldenburg und Gemeinderätin Stephanie Rein-Häberlen übernimmt das Amt des  3. Stellvertreters.

Wahl der Ortsvorsteher

Die Ortsvorsteher sowie ein oder mehrere Stellvertreter werden nach § 71 Gemeindeordnung nach der Wahl der Ortschaftsräte vom Gemeinderat auf Vorschlag des Ortschaftsrates aus dem Kreis der zum Ortschaftsrat wählbaren Bürger, die Stellvertreter aus der Mitte des Ortschaftsrates, gewählt. Der Gemeinderat bestätigte jeweils die Vorschläge der Ortschaftsräte und wählte jeweils einstimmig wie folgt:

Ortschaft Gröningen:

Ortsvorsteher: Friedrich Albrecht

Stellvertretender Ortsvorsteher: Sebastian Lerch

Ortschaft Ellrichshausen:

Ortsvorsteher: Reinhold Beck

Stellvertretender Ortsvorsteher: Martin Kilian

Wahl der Mitglieder in den Gemeinsamen Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Crailsheim

Im Gemeinsamen Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft stellt die Gemeinde Satteldorf neben dem Bürgermeister drei weitere Mitglieder aus der Mitte des Gemeinderates. Der Gemeinsame Ausschuss setzt sich aus Vertretern der Gemeinden Frankenhardt, Stimpfach und Satteldorf sowie der Stadt Crailsheim zusammen. Die drei weiteren Vertreter der Gemeinde Satteldorf werden nach jeder regelmäßigen Wahl vom neu gebildeten Gemeinderat bestimmt. Für jedes ordentliche Mitglied ist ein Stellvertreter zu bestellen, der diesen im Verhinderungsfall vertritt. Wie bisher wurden auch diesmal aus jeder Ortschaft ein Mitglied und ein Stellvertreter gewählt:

Satteldorf:

Ordentliches Mitglied: Gemeinderätin Brunhilde Klingler

Stellvertreter: Gemeinderat Manfred Glück

Ellrichshausen:

Ordentliches Mitglied: Gemeinderat Wilhelm Wackler

Stellvertreter: Gemeinderat Wilfried Tertel

Gröningen:

Ordentliches Mitglied: Gemeinderätin Stephanie Rein-Häberlen

Stellvertreter: Gemeinderat Marco Heißwolf

Mitglieder im Gutachterausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Crailsheim

Die Gemeinde Satteldorf ist mit drei Personen im Gutachterausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Crailsheim vertreten. Die Stadt Crailsheim hat mitgeteilt, dass die vierjährige Amtszeit im Gutachterausschuss demnächst ausläuft und es wurde um die Benennung von Vorschlägen gebeten. Folgende Vorschläge wurden vom Gemeinderat benannt:

Gemeinderat Uli Oldenburg

Gemeinderätin Brunhilde Klingler

Gemeinderat Gerhard Albrecht

Wahl der Vertreter in den Kindergartenausschüssen

In den Kindergartenausschüssen Ellrichshausen, Gröningen und Satteldorf ist die Gemeinde neben dem Bürgermeister und in den Ortschaften Ellrichshausen und Gröningen auch den jeweiligen Ortsvorstehern durch weitere Personen aus den Reihen des Ortschaftsrates bzw. des Gemeinderates vertreten. Für die Kindergartenausschüsse Ellrichshausen und Gröningen wurden die Vorschläge der jeweiligen Ortschaftsräte bestätigt. Die Mitglieder für den Kindergartenausschuss Satteldorf wurden aus der Mitte des Gemeinderates gewählt. Im Folgenden die Mitglieder in den Kindergartenausschüssen für die kommende Amtsperiode:

Kindergartenausschuss Ellrichshausen:

Ordentliches Mitglied: Ortschaftsrat Christoph Schenkel

Stellvertreter wird noch benannt

Kindergartenausschuss Gröningen:

Ordentliches Mitglied: Ortschaftsrat Holger Haag

Stellvertreter: Ortschaftsrat Marcus Mayer

Kindergartenausschuss Satteldorf:

Ordentliche Mitglieder: Gemeinderat Uwe Schwarzer und Gemeinderätin Brunhilde
                                      Klingler

Stellvertreter: Gemeinderat Matthias Strasser und Gemeinderätin Susanne Kirsch

Stellvertreter in der Verbandsversammlung des Zweckverbands Hohenloher Wasserversorgungsgruppe

Nach der Verbandssatzung des Zweckverbands Hohenloher Wasserversorgung hat die Gemeinde Satteldorf in der Verbandsversammlung nur einen Sitz, der von amtswegen durch den Bürgermeister besetzt wird. Im Verhinderungsfall war bisher als Vertreter der frühere Kämmerer Erich Burkhard bestimmt. Künftig wird im Verhinderungsfall die Stellvertretung durch Herrn Tobias Schneider, dem Fachbeamten für das Finanzwesen bei der Gemeinde Satteldorf, übernommen.

Sonstige Festlegungen für die Amtsperiode des neuen Gemeinderates

Die Sitzordnung im Gemeinderat wurde gemäß dem Vorschlag der Verwaltung wie gehabt geregelt. Die Sitzplätze sind dabei nach Ortschaften aufgeteilt, innerhalb der Ortschaften ist die Reihenfolge alphabetisch festgelegt. Regelmäßiger Sitzungstag ist nach wie vor der Montag.

Zur Einführung des neu gewählten Gemeinderates wird im Herbst dieses Jahres eine Rundfahrt innerhalb des Gemeindegebietes vorgesehen. Dabei soll vor Ort über bereits laufende Planungen und Vorhaben in der Gesamtgemeinde umfassend informiert werden. Als Termin ist Freitag, 7. November 2014, vorgesehen.

Ehrung und Verabschiedung von Ortsvorsteher Ernst Dollinger

Nach 30jähriger Tätigkeit als Ortsvorsteher von Gröningen hat Herr Ernst Dollinger aus Helmshofen sein Amt nun in jüngere Hände gelegt. Er wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung hierfür geehrt und verabschiedet. Ein ausführlicher Bericht folgt im nächsten Mitteilungsblatt.

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica