Aktuelles Artikel

„Neue“ Leonhard-Weiss-Straße freigegeben
01.12.2022
Kategorie: Aktuelles

Im Rahmen eines feierlichen Aktes wurde diese Woche die neugebaute Straße im Industriegebiet Satteldorf offiziell freigegeben und als Leonhard-Weiss-Straße benannt. Marcus Herwarth, Vorsitzender der Geschäftsführung von Leonhard Weiss (LW), und Geschäftsführer Ralf Schmidt freuten sich für das Unternehmen darüber, dass mit der Verlegung der Straße die Überlegungen zur zukunftsfähigen Entwicklung des LW-Hauptstandortes Satteldorf abgeschlossen werden konnten. Mit der Erweiterung des Bürogebäudes, der Eröffnung des Ausbildungszentrums, der Entwidmung der bisherigen Leonhard-Weiss-Straße, dem hierzu erforderlichen Neubau eines Straßenteilstücks und dem Bau einer Unterführung für die Beschäftigten der Bauunternehmung, um eine sichere Querung der vielbefahrenen Straße zu ermöglichen, sind die umfangreichen Planungen Realität geworden.

Bürgermeister Thomas Haas unterstrich in einem kurzen Grußwort den herausragenden Wirtschaftsstandort Satteldorf und vor allem die beeindruckende Entwicklung des Unternehmens. „Leonhard Weiss und Satteldorf passen zusammen. Wir sind füreinander verlässliche und vertrauensvolle Partner. Mit diesem Bekenntnis zueinander bieten wir als Gemeinde gute Rahmenbedingungen für die unternehmerische Entwicklung – und sichern gleichzeitig unsere herausragende Position als Standort für Gewerbe und Industrie in Hohenlohe“, unterstrich Bürgermeister Haas.

Die ersten Überlegungen zur Neustrukturierung des Firmensitzes von Leonhard Weiss stammten aus dem Jahr 2015, die Absichten wurden 2018 von der Geschäftsführung im Gemeinderat erstmals vorgestellt und nach Durchführung einer notwendigen Bebauungsplanänderung umgesetzt. Mit der Verlegung der Leonhard-Weiss-Straße als gemeinsames Projekt von LW und Gemeinde ist es darüber hinaus gelungen, durch den sich ergebenden neuen Straßenverlauf eine Entflechtung und Neuordnung der Verkehrsströme im Industriegebiet und Gewerbepark zu ermöglichen. Dies dient auch der Verkehrssicherheit.

Der Dank der Gemeindeverwaltung gilt an dieser Stelle allen, die zum Gelingen dieses umfangreichen Projekts beigetragen haben. Allen voran der Firma Leonhard Weiss, dem Ingenieurbüro Ziegler und allen anliegenden Eigentümern, die mit ihrer Verhandlungsbereitschaft zu einer umsetzbaren Lösung beigetragen haben.

Bild 1

Vorsitzender Geschäftsführer Marcus Herwarth und Bürgermeister Thomas Haas enthüllen das neue Straßennamensschild.

Bild 2

Die Leonhard-Weiss-Straße wird offiziell frei gegeben: (von links) Vorsitzender der Geschäftsführung Marcus Herwarth, Bürgermeister Thomas Haas, Verantwortlicher Liegenschaften Ulf Honndorf, Geschäftsführer Ralf Schmidt, Hauptamtsleiter Jürgen Diem, Geschäftsführer Christian Ott, Kämmerer Reinhold Niebel, Verantwortlicher Liegenschaften (künftig) Jochen Hohneker.

Bild 3

Eine Erläuterung zum Namensgeber der Straße bringt gleichzeitig die Bedeutung des Unternehmens für die Gemeinde zum Ausdruck.

Bild 4

Bürgermeister Haas bei seinem Grußwort, in dem er für die partnerschaftliche Zusammenarbeit

„Neue“ Leonhard-Weiss-Straße freigegeben
„Neue“ Leonhard-Weiss-Straße freigegeben
„Neue“ Leonhard-Weiss-Straße freigegeben
„Neue“ Leonhard-Weiss-Straße freigegeben
 

Sitemap

Flugzeug

bitte warten
Hinweisbox